Physik + Technik -> Nachhaltigkeit?

Inwiefern die Forschung im Bereich der Physik einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leistet, war die Grundfrage der FUTURE LECTURE am 14.Dezember an der Universität Wien. „Physik + Technik -> Nachhaltigkeit?“ lautete der Titel. Moderiert von Susanne König und Jakob Edlinger, zwei Studierende des FUTURE LECTURE Teams, leitete der Abend durch die Bereiche Aerosolphysik, Materialforschung, Entwicklungen im Bereich der Photovoltaik und die Rolle der Bildung. Mit einem Onlinetool konnten die TeilnehmerInnen konstant Fragen an die Vortragenden stellen. Es gelang mit den Vortragenden eine Brücke zwischen Wissenschaft, Lehre und Praxis zu bilden.

Gesprochen haben

  • Univ. Prof.in Dr.in Bernadett Weinzierl (Universität Wien, Fakultät für Physik, Aerosolphysik und Umweltphysik)
  • Assoz. Prof.in Dr.in Dipl.-Ing.in Kerstin Hummer (Universität Wien, Fakultät für Physik, Computergestützte Materialphysik)
  • Dr. Marcus Rennhofer (Austrian Institute of Technology)
  • Dipl-Ing.(FH) Martin Striok (HTL Hollabrunn)

Fotos der FUTURE LECTURE III 2017