button-mitmachen

Startworkshop 2019 in Graz

© FORUM Umweltbildung
Future Lectures Gruppenfoto vom Startworkshop © FORUM Umweltbildung

Am 20. und 21. Mai trafen sich die drei Uni-Teams des Future Lecture Zyklus 2019 zum ersten Mal in Graz, um einander kennenzulernen, bisherige Ideen auszuarbeiten und einander Feedback zu geben.

Das FORUM Umweltbildung lud am 20. und 21. Mai die Teams des diesjährigen Future Lectures Zyklus aus Wien, Klagenfurt und Graz zum Startworkshop in den Steiermarkhof in Graz. Die Teams lernten einander mit interaktiven Methoden wie Soziogramm und Karussell kennen, setzten sich mit ihrem eigenen Verständnis von Nachhaltigkeit näher auseinander, erfuhren wichtige Hintergrundinformationen zu den Future Lectures und arbeiteten dann ihre bereits weit gediehenen Überlegungen für die drei heurigen Future Lectures aus. Sie hörten außerdem Audiobotschaften der drei Teams aus dem vergangenen Future Lectures Zyklus, die ihnen hilfreiche Tipps mit auf den Weg gaben.

Der diesjährige Zyklus widmet sich

Ein besonderes Augenmerk wird auch dieses Jahr wieder auf interaktive und partizipative Veranstaltungsformate gelegt. Die Teams streben außerdem an, die Veranstaltungen teils außerhalb der Universitätsgebäude stattfinden zu lassen, um neue Zielgruppen an ungewöhnlichen Orten zu erreichen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 30. September bei der Projektwerkstatt, wieder in Graz, und sind gespannt, wie die Future Lectures bis dahin weiter Gestalt annehmen.

© FORUM Umweltbildung© FORUM Umweltbildung© FORUM Umweltbildung© FORUM Umweltbildung© FORUM Umweltbildung© FORUM Umweltbildung© FORUM Umweltbildung© FORUM Umweltbildung© FORUM Umweltbildung© FORUM Umweltbildung© FORUM Umweltbildung© FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung
© FORUM Umweltbildung